Home / Forum / XML Auslesefehler

XML Auslesefehler

Um Zugang zu den Foren zu erhalten, müssen Sie angemeldet sein

Autor Nachricht

Sebastian Marquardt

Registriert seit: 16.07.2010

Beiträge: 8

Dienstag, 26. Oktober 2010 14:37:15

Guten Tag zusammen,
ich hoffe einer von euch kann mir bei meinem Problem helfen. Ich habe eine eigene Klasse erstellt mit einer "Text-anschrift" und einem "XML-BLOCK". Wenn ich jetzt per Fetch Funktion
mir den Inhalt von diesem XML-BLOCK anzeigen lassen möchte zeigt er zwar den Text an, aber ohne jegliche Formatierung wie z.B. Zeilenumbruch und so weiter. Beim bearbeitet in Frontend sind aber diese Formatierungen alle vorhanden. Jetzt meine frage muss ich irgendwas beachten damit meine Fetch-Funktion auch die Zeilenumbrüche mit nimmt oder muss ich vorher irgendwas besonderes machen?
Vielen Danke schonmal für eure Hilfestellungen
Mit Freundlichem Gruß Sebastian

Sebastian v. Roos

Registriert seit: 27.01.2006

Beiträge: 361

Dienstag, 26. Oktober 2010 20:26:04

womit liest du es denn aus?

{attribute_view_gui attribute=$node.data_map.mein_classen_attributename}

_______________________

http://webdevelopment.artenic.de ARTENIC - Publishing mit allen Mitteln!

Sebastian Marquardt

Registriert seit: 16.07.2010

Beiträge: 8

Mittwoch, 27. Oktober 2010 09:58:37

$module = fetch( 'content', 'node', hash( 'node_id', 208 ) )} damit lese ich das Objekt mit der ID 208. Dann gebe ich es so aus {$module.object.data_map.inhalt.data_text} "inhalt" ist der XML block.

Sebastian v. Roos

Registriert seit: 27.01.2006

Beiträge: 361

Mittwoch, 27. Oktober 2010 13:32:36

Ich glaub das attribute_view-gui muss dazu, wenn die Formatierung dabei sein soll, Probier doch mal

{def $module=fetch( 'content', 'node', hash( 'node_id', 208 ) )}

{attribute_view_gui attribute=$module.object.data_map.inhalt}

_______________________

http://webdevelopment.artenic.de ARTENIC - Publishing mit allen Mitteln!

Sebastian Marquardt

Registriert seit: 16.07.2010

Beiträge: 8

Mittwoch, 27. Oktober 2010 14:21:29

Super danke funktioniert so.

Um Zugang zu den Foren zu erhalten, müssen Sie angemeldet sein